Teilnahmebedingungen

Mit der Anmeldung erkennen Teilnehmende die Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

Anmeldung und Vertragsschluss

1.1 Anmeldungen sind per Email oder online per dm vorzunehmen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

1.2 Ein Vertrag über die Teilnahme am Angebot kommt erst zustande, nachdem die Anmeldung gegenüber den Teilnehmenden bestätigt wurde. Die Bestätigung erfolgt per E-Mail.

2. Angebotsgebühr

Die Gebühr für die Teilnahme an dem Angebot ist im Voraus zu entrichten.

3. Seminarabsage der Teilnehmenden; Ersatzteilnehmende

3.1 Teilnehmende können bis 1 Woche vor Beginn des Angebots kostenfrei die Teilnahme am Angebot absagen. Die Absageerklärung ist per Email an achsoleipzig@gmail.com zu richten.
3.2 Bei einer Absage, die weniger als 1 Woche und 3 Tage vor Seminarbeginn erfolgt, erhebt achso 50 % der Kosten für das Angebot.
3.3 Bei späteren Absagen oder Nichterscheinen wird die volle Seminargebühr erhoben.
3.4 Teilnehmende sind berechtigt, eine:n Ersatzteilnehmer:in zu benennen. Ist die Gebühr für das Angebot von den Teilnehmenden bereits entrichtet, gilt sie als von Ersatzteilnehmenden geleistet. Ist die Seminargebühr noch nicht entrichtet, bleiben Teilnehmende zur Zahlung verpflichtet.

4. Haftung der kurs plus

4.1 Die Teilnahme an den Kursen/ Workshops sowie die Nutzung von Räumlichkeiten erfolgt auf eigene Gefahr.

4.2 Soweit es sich nicht um wesentliche Pflichten aus dem Vertragsverhältnis handelt, haftet achso nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung im Rahmen des Vertragsverhältnisses beruhen und noch als typische Schäden im Rahmen des Vorhersehbaren liegen. Für Folgeschäden, die auf möglichen fehlerhaften oder unvollständigen Inhalten des Kurses oder Workshops beruhen, übernimmt achso keine Haftung.

Diese Teilnahmebedingungen gelten ab 01.01.2024

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner